Thermen und Thermalkuren

Die Terme di Boario bieten ein vollständiges thermisches Wellness auf der Grundlage einer jahrhundertealten Tradition und ist auf den Aufbau eines Gesundheits- und UmweltbewußtenTourismus ausgerichtet.

In der Schlammabteilung wurden außerordentliche Wartungsarbeiten durchgeführt, die es den Kunden ermöglichen, eine bessere Servicequalität zu erreichen.
Das Behandlungszentrum öffnet sich mit der Erbringung von Dienstleistungen am Montag, den 2. April 2018 um 8:00 Uhr wieder und bleibt bis Samstag, den 22. Dezember 2018 geöffnet. Sonntag, 1. April 2018 von 15:00 bis 18:00 Uhr können Sie stattdessen die Aufnahmeuntersuchung bei den Thermologen durchführen. Der Thermalpark ist von Dienstag, 1. Mai 2018 bis Montag, 15. Oktober 2018 geöffnet.
Um auf die Spa-Behandlungen zugreifen zu können, müssen Sie die neue Regelung und die Liste der Spa-Behandlungen konsultieren, die mit SSN verbunden sind. Ab diesem Jahr ist es auch möglich, eine Reservierung durch Ausfüllen des entsprechenden Formular anzufordern, das direkt an die Terme di Boario per E-Mail an info@termediboario.it oder per Fax an 0364 525444 zu senden ist.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website der Thermen von Boario.

Die vier Heilwässer von Boario Therme sind wahre Quellen des Wohlbefindens, eine wohltuende Kur die besonders die Erkrankungen des Verdauungssystems lindern kann. Erkrankungen die einfach auf Stress und auf die Spannungen des Alltagslebens zurückgeführten werden kann.

Die wertvollen Qualitäten liegen natürlich in den Alpen, die das Valle Camonica umgeben. Die Heilwässer unterscheiden sich durch die Konzentration von mineralischen Elementen, deren Eigenschaften erlauben verschiedene therapeutische Anwendungen für die Prävention, Behandlung und Rehabilitation.

Diese Heilwässer zu trinken und die Natur des Kurparks, der die Quellen umgibt, zu genießen, ist ideal für diejenigen, die ein intensives und rhythmisches Leben führen und die Vorteile Tag für Tag, während des ganzen Jahres schätzen.

 

  • Wasser Antica Fonte

Dank seines optimalen Gehalts an Sulfat, Bicarbonat und Kalzium, wirkt das heiße Getränk spezifisch auf die Leber, die Gallenwege und den Darm, wodurch die physiologischen Prozesse stimuliert werden, die normalerweise im Verdauungstrakt stattfinden. Zu empfehlen bei Verdauungsstörungen, bei Cholecystopathien, bei Reizdarm, Verstopfung und Divertikulose.

 

  • Wasser Fausta

Es trägt zu einer korrekten Darmtätigkeit mit seiner reinigenden Wirkung auf die Schleimhaut bei. Es verringert auch den Darmkrampf und begünstigt seine Funktionen. Es wird verschrieben um Darmerkrankungen zu lindern die sehr oft mit Stress verbunden sind, wie Reizdarm, chronische Verstopfung, Bauchschwellung und Schwierigkeiten beim Gallenfluss.

 

  • Wasser Igea

Es ist ein ideales Wasser für die Aktivierung des Wasseraustausches, wirkt auf die Verdauungs- und Gallenwege und fördert die Beseitigung von Stoffwechselschlacken. Es wirkt positiv auf die Verdauung, auf die Vorbeugung von Nierensteinen und wirkt entzündungshemmend auf den Urogenitaltrakt.

 

  • Wasser Boario

Es wirkt stark entgiftend auf den Verdauungstrakt und die Harnwege, fördert die Verdauung und findet dank des niedrigen Natriumgehalts spezifische Indikationen bei der Behandlung von Blasenentzündung, Nierensteinen und Wassereinlagerungen. Dank des ausgewogenen Beitrags von Calcium und Magnesium ist es ein optimales Wasser für den täglichen Gebrauch in jedem Alter.

Die Geschichte von Boario und seine Traditionen durch drei Jahrhunderte.

Obwohl die therapeutischen Eigenschaften der Thermalquellen schon seit dem 15. Jahrhundert bekannt sind, wurde das Casino Boario Ende des 18. Jahrhunderts gebaut, wo “Magnesium-Speichelwasser und Eisen-Vitrinolat” verabreicht wurden.

Dank der triumphalen Mode „nimmt das Wasser“, in der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts, wird Boario Terme ein „Wohnzimmer im Freien“, ein Kurort und modischer Treffpunkt für die reiche Mittelklasse. Gerade in diesem Teil des Jahrhunderts taucht das Wasser der „Antica Fonte“ in den Apothekerläden in Mailand auf, wo es als wahres Allheilmittel willkommen geheißen wurden. Alessandro Manzoni war einer der berühmtesten Bewunderer und kannte die außerordentliche Heilkraft unseres Thermalwassers.

Die Exzellenz der Terme di Boario wird vom Gesundheitsministerium bestätigt, welches den Titel “Erste Super Nationale Kategorie” für die Qualität und Spezifität der angebotenen Dienstleistungen, für die Eigenschaften der Behandlungen und für die Vorteile der therapeutischen Praxis anerkannt hat.

Seit über dreihundert Jahren: Boario Wasser, Hundertjährige Leber”